Account/Login

Sonderzone Oberrhein?

René Zipperlen
  • So, 24. Dezember 2017
    Wirtschaft

     

Der Sonntag Die 40-Euro-Gebühr für Aufträge in Frankreich kommt nicht – Viele Probleme bleiben.

Lange haben Firmen, Verbände und Handwerk geklagt, jetzt vermeldet das Wirtschaftsministerium den Durchbruch: Sie sollen leichter Aufträge in Frankreich übernehmen können. Doch bleiben viele Fragen ungeklärt.

"Unser Einsatz hat sich gelohnt", erklärte Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut am Mittwoch. "Das bringt enorme Erleichterungen für die grenznahen Betriebe." Diese hatten befürchten müssen, ab 1. Januar 2018 für jeden Angestellten 40 Euro ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar