Account/Login

Kampfmittel

Spaziergänger findet scharfe Wurfgranate am Rhein in Neuenburg

Simone Höhl
  • &

  • Di, 05. März 2024, 10:37 Uhr
    Neuenburg

     

BZ-Plus Ein Passant hat am Rhein Munition gefunden. Die Kampfmittelbeseitiger des Landes rückten an und stellten fest: Die Granate aus dem Zweiten Weltkrieg ist funktionsfähig. Sie nahmen sie mit.

Die Kampfmittelbeseitiger des Landes w...ch um die oft noch gefährlichen Funde.  | Foto: Thomas Kunz
Die Kampfmittelbeseitiger des Landes werden gerufen, wenn auf Baustellen Bomben und andere Munition auftauchen. Die Spezialisten kümmern sich um die oft noch gefährlichen Funde. Foto: Thomas Kunz
1/3
Auf den heiklen Fund war der Mann am Samstag, 2. März, gegen 12.20 Uhr beim Landesgartenschaugelände gestoßen. Er verständigte die Polizei, die wiederum den baden-württembergischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar