Bundestagswahl

SPD-Kandidatin Julia Söhne kämpft für das Direktmandat in Freiburg

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Sa, 18. September 2021 um 12:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Am Freitag war Lars Klingbeil, Generalsekretär der SPD auf dem Freiburger Rathausplatz, um Julia Söhne im Wahlkampf zu unterstützen – denn die möchte das Direktmandat wieder zur SPD bringen.

Julia Söhne war nicht unter den besten Bedingungen gestartet, inzwischen wird ihr aber eine reale Chance zugesprochen, das Direktmandat im Wahlkreis Freiburg für die SPD zu holen. Der Bundestrend gibt ihr derzeit Rückenwind – und sorgt für gute Stimmung auch vor Ort.
Mit Pizza und Polit-Prominenz am Rathausplatz
Am Freitagmittag hat Julia Söhne auf den Rathausplatz eingeladen. Auf einer kleinen Bühne soll Lars Klingbeil, der Generalsekretär der SPD, mit ihr dafür werben, dass möglichst viele in Freiburg der SPD zwei Stimmen geben, im Anschluss gibt es Pizza. Zum Publikum zählt politische Prominenz: Die Landtagsabgeordnete Gabi Rolland und Gernot Erler, der das Freiburger ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung