SPD-Ortsverein hält an den Zielen in der Arbeit fest

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Di, 12. November 2019

Rheinfelden

Der Verlust von zwei Sitzen im Gemeinderat bei der Kommunalwahl schmerzt / Mitglieder diskutieren kontrovers übers Klima.

RHEINFELDEN. Die Kommunalwahl, die mit dem Verlust von zwei Sitzen im Gemeinderat zu Buche schlug sowie die schwierige Situation in der SPD im Allgemeinen kennzeichnete die Mitgliederversammlung des Ortsvereins. Vorsitzende Karin Paulsen-Zenke berichtete auch von den Diskussionen über den Verbleib der SPD in der Großen Koalition sowie über die Wahl des Landesvorsitzenden. Darüber hinaus hätten die Verluste bei der Landtags-und Bundestagswahl sowie das Aufkommen der Fridays for Future-Bewegung auf die unteren Ebenen durchgeschlagen.

An den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ