Account/Login

Spezialsport-Trio schafft den großen Wurf

Robert Bergmann
  • Mi, 20. August 2014
    Steinen

     

Drei Sportler des TuS Höllstein nehmen regelmäßig an Werfer-Wettbewerben teil / Bei den Europameisterschaften in Halberstadt haben sie kräftig abgesahnt.

Mit Medaillen überhäuft: Die Spezialsp... in Halberstadt ziemlich erfolgreich.   | Foto: Robert Bergmann
Mit Medaillen überhäuft: Die Spezialsportler des TuS Höllstein, Werner Gehrmann, Evi von Ow und Benjamin Blum waren bei der Europameisterschaft in Halberstadt ziemlich erfolgreich. Foto: Robert Bergmann
1/4

STEINEN. Medaillenbehängt kehrten Anfang des Monats Werner Gehrmann, Benjamin Blum und Evi von Ow von den LSW-Spezialsport-Europameisterschaften aus Halberstadt zurück. Das muskelbepackte Spezialsportler-Trio des TuS Höllstein hat in Sachsen-Anhalt einen großen Wurf gelandet und insgesamt 15 Medaillen wieder mit nach Hause gebracht. Wir haben uns bei einer Trainingseinheit im Wiesentalstadion den speziellen Reiz des vorwiegend von älteren Leichtathleten ausgeübten LSW-Spezialsports erklären lassen.

"Das Werfen ist die Hauptsache", erklärt Benjamin Blum. Eben noch hat er eine schwere Schubkarre voller merkwürdiger Wurfgeräte über den Rasen geschoben. Jetzt steht er auf der Aschenbahn, wenige Schritte vor der Weitsprung-Sandkiste mit einem stählernen, viereckigen "Stein" der Zehn-Kilo-Klasse, nimmt drei Schritte Anlauf und schleudert das gewichtige Teil in hohem Bogen in den Sand. Seit zwölf Jahren startet der 30-Jährige für den ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar