Interview mit Christa Kleinhans

"Das Frauenfußballverbot war eine Unverschämtheit – aber wir spielten einfach weiter"

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

Sa, 31. Oktober 2020 um 15:59 Uhr

Frauenfussball

BZ-Plus Auf den Fußballplätzen von Vereinen des DFB dürfen Frauen erst seit 50 Jahren wieder spielen. Unterkriegen lassen haben sie sich aber nicht. Und Christa Kleinhans war damals eine ihrer Besten.

Christa Kleinhans spielte genau in der Zeit Fußball, als dies in Reihen des DFB verboten war. "Fußball war mir alles", sagt die 83-jährige Dortmunderin im Gespräch mit Otto Schnekenburger.

BZ: Frau Kleinhans, wie kamen Sie auf die Idee, kicken zu wollen? Das war doch für eine Frau in den 1950er Jahren weit ungewöhnlicher als heute, oder?
Kleinhans: Die Idee hatte ich schon als Kind, als mich mein Vater zu Fußballspielen mitnahm. Da wurde selbst Fußball spielen für ich zu einem Herzenswunsch. Ich bin eine Straßenfußballerin, ich habe zuerst nur mit Jungs auf der Straße gespielt, die eine Straßenecke gegen die andere. Ich war das einzige Mädchen, das bei diesen Duellen mitgespielt hat.
BZ: Sie waren 18, als der DFB 1955 das Frauenfußball-Verbot in seinen Reihen aussprach. Was dachten Sie darüber?
Kleinhans: Es war eine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung