Scheitern im Viertelfinale

dpa

Von dpa

Sa, 23. November 2019

Tennis

Deutsches Tennis-Team unterliegt im Daviscup Großbritannien / Pilic kritisiert neuen Modus.

MADRID (dpa). Deutschlands Tennis-Männer müssen weiter auf den ersten Halbfinal-Einzug im Daviscup seit zwölf Jahren warten. Die Mannschaft von Teamchef Michael Kohlmann verlor am Freitagabend bei der neuen Endrunde in Madrid gegen Großbritannien und schied damit im Viertelfinale aus.

Die Niederlage gegen die Briten stand bereits nach den beiden Einzeln fest. Zunächst unterlag Philipp Kohlschreiber gegen Kyle Edmund mit 3:6, 5:7. Dann musste sich Jan-Lennard Struff gegen Daniel Evans trotz starker Leistung mit 6:7 (6:8), 6:3, 6:7 (2:7) geschlagen geben. Auch die Unterstützung von Geburtstagskind Boris Becker half in der spanischen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ