SC Freiburg kommt

Dieter Wild: "So eine hochkarätige Begegnung gibt es in Rheinfelden nur alle 10 Jahre"

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Fr, 30. August 2019 um 17:03 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Der SC Freiburg spielt am 5. September gegen den FC Aarau in Rheinfelden. Der Vorsitzende des Stadtsportausschusses spricht über die Bedeutung des Spiels und den organisatorischen Aufwand.



BZ: Herr Wild, wie kommt es zu der geplanten Fußball-Begegnung und welche Rolle spielen Sie am Zustandekommen?

Wild: Die Stadt Rheinfelden hat in den letzten Monaten das Europastadion saniert. Es wurde neben der neuen Laufbahn auch ein neuer Rasen "eingebaut". Anlässlich dieser Neunutzung hat die Stadt den Sportausschuss gebeten, ein interessantes Einweihungsspiel auf dem neuen Rasen zu organisieren.
Zur Person
Dieter Wild (57) ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Töchter. Er leitet den Ermittlungsdienst beim Polizeirevier Rheinfelden. Seit neun Jahren ist er Vorsitzender des Stadtsportausschusses.
BZ: Wie schwierig ist es, erstklassige Teams ins Europastadion zu bekommen?

Wild: Wir haben sowohl den SC Freiburg wie auch den FC Basel offiziell angefragt, ob ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ