Account/Login

Energiewende

Sprengung am Schauinsland ist der Startschuss für eine Windkraft-Offensive in Freiburg

Jens Kitzler
  • Sa, 02. September 2023, 10:30 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Statt der sechs bisherigen sollen in fünf Jahren zehn große Anlagen stehen: Die Sprengung des ersten Windrads auf der Holzschlägermatte soll ein Ausbauprogramm für Windräder in Freiburg einläuten.

Zwei Knalls, dann liegt er: Am Freitag...ige leistungskräftigere Anlage kommen.  | Foto: Patrick Kerber
Zwei Knalls, dann liegt er: Am Freitagmittag wurde einer der beiden Windrad-Türme auf der Holzschlägermatte am Schauinsland planmäßig gesprengt. Die zweite Anlage wird im Frühjahr ebenfalls so abgebaut – an ihrer Stelle soll eine einzige leistungskräftigere Anlage kommen. Foto: Patrick Kerber
1/3
Nach dem Knall am Freitag liegt an der Holzschlägermatte jetzt eine gewaltige Menge Beton. In den kommenden Tagen soll hier nach Auskunft des Betreibers ein Bagger die Betonteile vom drin verbauten Stahl trennen. Der Stahl kommt demnach zum Schrotthändler, der Beton wird von einer Maschine zerkleinert und zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar