Lebhafter Balladen-Wettkampf

Claudia Renk

Von Claudia Renk

Mi, 27. Dezember 2017

St. Blasien

Siebtklässler der Fürstabt-Gerbert-Schule in St. Blasien wollen mit ihrem Vortrag vor Publikum auch eine Jury überzeugen.

ST. BLASIEN. Mit einem Balladen-Battle, also einem Wettbewerb, verbrachten die beiden siebten Realschulklassen der Fürstabt-Gerbert–Schule die letzten Stunden vor den Weihnachtsferien. Und wer das Vortragen von Balladen aus der eigenen Schulzeit noch als trockene Angelegenheit in Erinnerung hat, der wäre an diesem Morgen eines Besseren belehrt worden. Bunt und lebhaft ging es nicht nur auf der Bühne zu.

"Uuuuuund", ruft Lehrer Claudius Tretter, "Action" fallen die Mädchen und Jungen rund um die Bühne ein. Und dann geht es los. Brandon, Joshua und Jakob haben Goethes "Erlkönig" vorbereitet und reiten standesgemäß mit einem Steckenpferd ein. Auf der Bühne wird engagiert deklamiert, davor mitgefiebert. Denn eine Jury wacht aufmerksam über die Darbietungen. Außer Claudius Tretter sitzen auch seine Kollegen Katharina Zangl und Benjamin Geiger am Jurytisch, und auch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ