Account/Login

Stadt mit vielen Schokoladenseiten

Sylvia-Karina Jahn
  • Mo, 25. Oktober 2021
    Emmendingen

     

Beim Neubürgerempfang verwies OB Stefan Schlatterer auf ein "gesundes Wachstum" und pries den Wert der Vereine.

Das Saxofonquartett begrüßte die Gäste beim Neubürgerempfang musikalisch.  | Foto: Sylvia Jahn
Das Saxofonquartett begrüßte die Gäste beim Neubürgerempfang musikalisch. Foto: Sylvia Jahn

. Rund 70 neue Einwohner der Stadt Emmendingen waren am Donnerstagabend der Einladung der Stadtverwaltung zum Neubürgerempfang in der Altdorfhalle in Kollmarsreute gefolgt. Es war der erste Empfang seit Oktober 2019. 3050 Einladungen waren verschickt worden.

Eigentlich hätte der Neubürgerempfang in der Steinhalle stattfinden sollen, erklärte Oberbürgermeister Stefan Schlatterer; doch die war wegen einer Konzertprobe belegt. Und so wurde es die Altdorfhalle, die neueste Halle in der Stadt, in der das Saxofonquartett der Stadtmusik das Programm eröffnete und Schlatterer die Besucher mit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar