Stadt putzt Altlast heraus

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Mi, 12. Februar 2014

Rheinfelden

Für die Entente Florale wird die frühere Industriemülldeponie Zielrain beim Asag-Kreisel gerodet.

RHEINFELDEN. Noch rund fünf Monate Zeit bleiben der Stadt um sich für den Besuch der Jury des Bundeswettbewerbs "Entente Florale" herauszuputzen. Dabei werden nicht nur die bisher schon vorzeigenswerten Seiten gepflegt, sondern auch Wert auf bisher vernachlässigte Ecken gelegt, wie die ehemalige Deponie Zielrain, zwischen Mouscronallee, Fécampring und Nollinger Straße gelegen.

"Der Eingangsbereich der Stadt soll parkähnlicher werden", sagt Ursula Philipps, Leiterin der Stadtplanungsabteilung im Rathaus und federführend bei der Entente Florale. Bei einer Sitzung des runden Tisches Stadtgrün sei der Vorschlag gekommen, auch das völlig zugewucherte und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung