Handreichung

Stadt Rheinfelden stellt zwei neue Integrationsmanager ein

Danielle Hirschberger

Von Danielle Hirschberger

Sa, 13. Januar 2018

Rheinfelden

BZ-Plus Die nun drei Mitarbeiter der Stadt betreuen Flüchtlinge, die ein Recht zum Bleiben haben. Sie haben sich bei der Mahnwache des Freundeskreises Asyl vorgestellt.

RHEINFELDEN. Es gibt sie noch, die Mahnwache des Freundeskreises Asyl. Einmal pro Monat versammeln sich Menschen, die sich für die Schicksale Geflüchteter interessieren am Brunnen vor dem Rathaus. Zum Auftakt 2018 begrüßte Herwig Popken eine große Runde und lud zum Gespräch in Räume der Christuskirche ein. Dort stellten sich zwei Integrationsmanager vor.

Im warmen Saal werden Projekte des Freundeskreises Asyl besprochen, einzelne Fälle diskutiert und überlegt, welches Geld wofür ausgegeben werden kann. Hier berichteten Visitación Aceituno Castellanos und Armin Zimmermann von dem neu geschaffenen Team Integrationsmanagement der Stadt. Bürgermeisterin Diana Stöcker erläuterte die Stabsstelle Integration in einem Pressegespräch.
"Das Thema Integration hat eine so hohe Bedeutung für die Stadt, dass dieses Team direkt an der Verwaltungsspitze angesiedelt wurde", so Stöcker. Leiterin ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung