Account/Login

Stadt: Wildes Parken am Rée-Carré stoppen

Ralf Burgmaier
  • &

  • Mo, 25. September 2023, 19:00 Uhr
    Offenburg

BZ-Plus Der Platz vor dem Offenburger Einkaufsquartier Rée-Carré ist städtebaulich gelungen. Allerdings wird die Fläche, wo Parkverbot gilt, von Autofahrern gerne für wildes Parken genutzt. Die Stadt verspricht dagegen vorzugehen.

Ohne Rücksicht aufs Verbot wird an der Gustav-Rée-Anlage regel, mäßig geparkt.  | Foto: Privat
Ohne Rücksicht aufs Verbot wird an der Gustav-Rée-Anlage regel, mäßig geparkt. Foto: Privat
1/2
Anwohner der Gustav-Rée-Anlage stellen seit zwei Jahren zu jeder Tages- und Nachtzeit wildes Parken auf dem Platz vor dem Rée-Carré und bei der Einmündung der Lange Straße fest. Sie haben sich nun erneut an die Bauverwaltung mit ihrer Beschwerde gewendet. Ein Anwohner formuliert in einem Schreiben, das der BZ-Redaktion ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar