Wichtiger Besuch aus Stuttgart

Stadtspitze macht der Bewertungskommission das Landesgartenschaukonzept schmackhaft

Christine Storck-Haupt

Von Christine Storck-Haupt

Di, 14. Juli 2020 um 18:53 Uhr

Offenburg

Wichtige Etappe der Offenburger Landesgartenschaubewerbung für 2032, 2034 oder 2036: Am Dienstag hat sich die Bewertungskommission das Konzept vor Ort erklären lassen.

Im Oktober soll die Entscheidung fallen, ob Offenburg den Zuschlag für die Landesgartenschau im Jahr 2032, 2034 oder 2036 erhält. Am Dienstag machten die Stadt-Verantwortlichen der Bewertungskommission bei einem Besuch des künftigen Geländes das Konzept noch einmal schmackhaft. "Ich bin sehr zuversichtlich. Mehr, als wir getan haben, kann man nicht machen", sagte Steffens bei der anschließenden Pressekonferenz. Trotz Kritik von Umweltverbänden sieht die Stadt das Ganze als "großes ökologisches Projekt."

Die Landesgartenschau ist nach Ansicht der Stadtspitze ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung