Stärkung regionaler Wertschöpfung

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Di, 24. Dezember 2019

Müllheim

BZ-Plus Bürgerenergiegenossenschaft und Regionalwert AG Freiburg vereinbaren eine finanzielle wie ideelle Partnerschaft.

MÜLLHEIM. Die Bürgerenergiegenossenschaft (BEGS) der Stadtwerke Müllheim-Staufen und die Regionalwert AG Freiburg sind eine finanzielle und ideelle Partnerschaft eingegangen. Hintergrund ist der in beiden Unternehmen verankerte Gedanke, regionale Wertschöpfungsketten zu stärken sowie nachhaltiges und ökologisch verantwortungsvolles Wirtschaften zu fördern.

Die Regionalwert AG Freiburg mit Sitz in Eichstetten am Kaiserstuhl ist ein in mehrfacher Hinsicht ungewöhnliches Unternehmen. 2006 als Bürgeraktiengesellschaft gegründet geht es der Regionalwert AG darum, Betriebe und Projekte im landwirtschaftlichen Umfeld zu fördern beziehungsweise zu initiieren, die auf regionale Wertschöpfungsketten setzen und dabei ökologisch verantwortungsvoll handeln. "Die Zielmarke ist die wirtschaftlich profitable Ernährungssouveränität der Bevölkerung in überschaubaren regionalen Wirtschaftsräumen", heißt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ