Streit

Staufener Risse: Stadt zahlt wegen Klage Sicherung nicht

Hans Christof Wagner

Von Hans Christof Wagner

Mi, 25. August 2010 um 16:25 Uhr

Staufen

Seine mit Rissen durchzogene Decke hat ein Ladenbesitzer in Staufen mit Stützen gesichert. Eine Maßnahme, deren Kosten eigentlich die Stadt übernimmt. Doch nicht in diesem Fall. Der Grund: Der Hausbesitzer hat Staufen verklagt.

Hausbesitzer mit Rissen an ihren Immobilien können anfallende Kosten für Reparaturen und Stützmaßnahmen an die Stadt weiterleiten und diese begleicht sie. Der Geschäftsmann Henning von der Forst hat das Deckengewölbe im hinteren Teil seines Geschäfts in der Hauptstraße für Künstler- und Malerbedarf in der Hauptstraße 35 mit einer Holzkonstruktion abstützen lassen. Fachleute vom Büro für Baukonstruktionen aus Karlsruhe, das rund einhundert stark von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ