"Wir werden für Rücksicht sorgen"

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Sa, 05. Dezember 2015

Staufen

BZ-INTERVIEW: Livia Heller und Corinna Stöckle moderieren eine Diskussion mit Landtagskandidaten.

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD. Diese jungen Menschen wollen keine Floskeln dulden. Am Faust-Gymnasium in Staufen diskutieren am kommenden Montag Landtagskandidaten des Wahlkreis Breisgau mit den Schülern der Oberstufe. Die schulinterne Veranstaltung mit den vier Kandidaten der im Landtag vertretenen Parteien wurde vom Neigungskurs Gemeinschaftskunde der Schule selbst organisiert. Rainer Ruther sprach mit den beiden Moderatorinnen Livia Heller und Corinna Stöckle.

BZ: Wie kam es zu dem Projekt?

Heller: Seit September sind wir in den oberen Klassen unterwegs gewesen, haben Referate über politische Prozesse gehalten und vor allem Fragen gesammelt, die unsere Mitschüler interessieren, was sie von den Politikern gern beantwortet hätten. Ein großes Thema war dabei, wie Baden-Württemberg mit der Flüchtlingskrise umgeht.

Stöckle: Ich denke, dass das Interesse groß sein wird, weil wir die ganze Oberstufe mit einbezogen haben. Und wann hat man sonst die Möglichkeit, Politikern die Fragen zu stellen, die einen wirklich interessieren? ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ