Account/Login

Radklassiker Paris-Brest-Paris

Stefan Drexler aus Steinen schafft mit dem Rad 1200 Kilometer in 73 Stunden

  • So, 22. September 2019, 09:06 Uhr
    Steinen

     

BZ-Plus Es ist ein Klassiker: Das Radrennen Paris-Brest-Paris. Stefan Drexler aus Steinen-Hägelberg sitzt dafür Tag und Nacht im Sattel. Uns hat er erzählt, warum das Hinterteil dabei sein kleinstes Problem war.

Es braucht schon einen eisernen Willen...s nach Brest und zurück zu überstehen.  | Foto: Privat
Es braucht schon einen eisernen Willen und zwei gepolsterte Radhosen, um die Strapazen der 1200-Kilometer-Tour von Paris nach Brest und zurück zu überstehen. Foto: Privat
1/3
"Das Schwierigste ist es, die erste Kurbelumdrehung wirklich zu tun": Stefan Drexler aus Hägelberg hat Ende August auf dem Rad 1200 Kilometer in 73 Stunden zurückgelegt – bei einer der bekanntesten Langstreckenfahrten der Welt, von Paris nach Brest und wieder zurück.
Mit einem Strahlen im Gesicht erscheint Stefan Drexler zum Zeitungstermin – und natürlich mit dem Fahrrad. Der 40-Jährige lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Hägelberg, ist Vorsitzender beim Turnverein und arbeitet bei einem Pharmaunternehmen im Raum ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar