Account/Login

Steigt der Wasserpreis im Tal um 27 Cent pro Kubik?

  • Mi, 19. August 2009
    Kleines Wiesental

     

Ohne Erhöhung muss die Gemeinde bei Millionen-Investitionen auf eine halbe Million Euro an Zuschüssen verzichten

Beim Trinkwasser fließt das Geld weg i...ürger zahlt einen höheren Wasserpreis.  | Foto: Wolfgang Roth
Beim Trinkwasser fließt das Geld weg im Kleinen Wiesental: Entweder macht die Gemeinde höhere Schulden oder der Bürger zahlt einen höheren Wasserpreis. Foto: Wolfgang Roth
KLEINES WIESENTAL (bry). Laufende und geplante Maßnahmen in der Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung im Kleinen Wiesental verursachen Kosten in Millionenhöhe. Eine Präsentation von Jürgen Fleck und Andreas Schneider vom Fachbereich Umwelt im Landratsamt Lörrach zeigte den Gemeinderäten auf, dass es an der Zeit ist, über ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar