Der Kreis sagt Nein zu Tempo 30

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Do, 25. Oktober 2018

Steinen

Steinens Gemeinderat ist empört über die Ablehnung sämtlicher Tempo-30-Anträge durch die Verkehrsbehörde im Landratsamt.

STEINEN. Für reichlich Ärger und Frust sorgte im Steinener Gemeinderat am Dienstag die Entscheidung des Landratsamtes, keine Tempo-30-Zonen rund um Schulen und Kindergärten in Steinen und den Ortsteilen zu genehmigen. Im Rat war die Empörung aller Fraktionen mit Händen zu greifen. Bauamtsmitarbeiter Patrick Riesterer sprach von einer sehr engen Rechtsauslegung der Behörde in Lörrach. Die Gemeinde will jetzt Widerspruch gegen den Bescheid einlegen – zumal dieser erfolgt ist, ohne dass es zuvor einen gemeinsamen Vororttermin gab.

Hintergrund: Im April hatte der Gemeinderat beschlossen, beim Landratsamt vier neue Tempo-30-Zonen rund um Kindergärten und Schulen zu beantragen. Neben der Kanderner Straße in Steinen im Bereich des Schulzentrums sollte Tempo 30 etwa in einem größeren Bereich der Weitenauer Talstraße, auf der Kreisstraße beim Endenburger Kindergarten/Festhalle oder auch rund um die Uhr – statt wie bisher zeitlich begrenzt – auf der Kreisstraße beim Hüsinger Bürgerhaus eingerichtet werden. Ein Jahr zuvor ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ