Neuformierung des Helferkreises

Anja Bertsch

Von Anja Bertsch

Di, 29. März 2016

Steinen

Etwa 100 Flüchtlinge werden Anfang April in der neuen Gemeinschaftsunterkunft in Steinen erwartet / Vorbereitungen getroffen.

STEINEN. Die Arbeiten für die neue Gemeinschaftsunterkunft (GU) in Steinen laufen auch Hochtouren – und offenbar zügiger als gedacht: Aktuell wird der 5. oder 6. April als Bezugstermin für das Container-Zelt-Konstrukt an der Wiese gehandelt. Dies wurde bei der Veranstaltung zur Neuformierung eines Helferkreises am Mittwoch bekanntgegeben.

Helferkreis
Etwa 60 Leute hatten sich im Haus der Sicherheit versammelt, um unter Ägide der Caritas-Beauftragten Ruth Götzmann ehrenamtliche Unterstützung für die Neu-Steinener zu organisieren. Großer Vorteil: Im Umfeld der Notunterkunft im Steinener Schwimmbad hatte sich im vergangenen Jahr bereits ein Helferkreis formiert; etliche Helfer waren dann nach Auflösung des Zeltlagers mit "ihren" Flüchtlingen nach Hauingen gezogen, um ihre Arbeit dort fortzusetzen. Auf diese Strukturen und Personen konnte man nun aufbauen, so dass die Neuformierung des Helferkreises am Mittwoch zügig vom Fleck kam. In Anlehnung an die von Götzmann vorgeschlagene Aufgliederung formierten sich direkt vor Ort sieben ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ