Stimmung der Haushaltsreden für das Jahr 2020 ist gedämpft

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Sa, 14. Dezember 2019

Rheinfelden

Sinkende Einnahmen und steigende Anforderungen führen zu einem Abschmelzen der liquiden Mittel / Gemeinderat stimmt dem Zahlenwerk für 2020 zu.

RHEINFELDEN (dor). Nach den Haushaltsreden der Fraktionssprecher und der abgearbeiteten Tagesordnung trat in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres am Donnerstag Oberbürgermeister Klaus Eberhardt ans Rednerpult. Er dankte den Gemeinderäten für ihr Engagement in 13 öffentlichen Sitzungen mit 175 Tagesordnungspunkten sowie sieben nichtöffentlichen Sitzungen (20 Tagesordnungspunkte). "Für jeden von Ihnen sind das 2093 Minuten, die sie im zurückliegenden Jahr investiert haben, das sind 34,5 Stunden."
In den Haushaltsreden spielte der Steg keine Rolle mehr, da dieser durch das Nein der Schweizer Nachbarn in der Referendumsabstimmung sich nicht im Zahlenwerk 2020 niederschlagen wird. Nur der OB sprach das Thema noch "ein letztes Mal" an. Die bereits für ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung