Streben nach mehr Professionalität

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

Do, 19. Januar 2012

Herbolzheim

Weinbau-Bereichsversammlung in Tutschfelden: Jörger will Innovation und Weiterentwicklung für den Breisgau erreichen.

HERBOLZHEIM-TUTSCHFELDEN. Der Badische Weinbauverband hat die Winzer des Breisgaus am Dienstag in der Bereichsversammlung informiert. Die Ernte 2011 hat nach Angaben des Weinbaupräsidenten Kilian Schneider gute Grundlagen für das Weinbaujahr 2012 gelegt. Auf EU-Ebene stehen in diesem Jahr weitreichende Entscheidungen an. Im Breisgau wird an einem Konzept für die Zukunft gearbeitet.

"Es bewegt sich relativ viel im Breisgau", sagte der Bereichsvorsitzende Dietrich Jörger. Er bedauerte es daher, dass bei der Bereichsversammlung am Dienstag im Bürgerhaus Tutschfelden viele Stühle leer blieben. "Innovation und Weiterentwicklung für den Breisgau" strebt der Bereichsvorsitzende an. "Dafür brauchen wird noch etwas Zeit", sagte er den Winzern.
Gearbeitet wird an einem Konzept, das den Breisgau aus seinem Schatten holen soll. Jörgers Ziel: "Alles soll etwas professioneller gestaltet werden." Dabei geht es um die Entwicklung von Betrieben, um die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung