Bonndorf/Grafenhausen

Streift ein Wolf durch den Südschwarzwald?

Juliane Kühnemund

Von Juliane Kühnemund

Sa, 30. November 2019 um 20:01 Uhr

Bonndorf

Ein Foto zeigt möglicherweise einen Wolf im Wald bei Bonndorf und Grafenhausen. Ob es sich nicht doch um einen Hund handelt, soll eine Untersuchung des Umweltministeriums ergeben.

Die Experten sind sich schon lange einig: Es ist nur eine Frage der Zeit, bis ein Wolf auch durch die Wälder des Südschwarzwaldes streift. Jetzt haben sich Hinweise auf einen Wolf im Raum Bonndorf/Grafenhausen verdichtet. Ein von einer Wildkamera aufgenommenes Bild zeigt ein Tier, bei dem es sich um einen Wolf handeln könnte. Außerdem liegen Losungsfunde vor, die derzeit am Senckenberg-Institut untersucht werden. Ein Ergebnis der Untersuchungen liege noch nicht vor, sagte der Pressesprecher des Umweltministeriums auf BZ-Nachfrage.
Rückblick: Fotofalle zeigt wohl Wolf bei Grafenhausen – aber nur von hinten
War es ein Wolf, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ