Account/Login

Europa

Streit beim G7-Gipfel: EU setzt Johnson wegen Nordirland unter Druck

  • dpa

  • Sa, 12. Juni 2021, 16:44 Uhr
    Ausland

Einer der Brexit-Knackpunkte war stets die Nordirland-Frage. Es galt, eine harte Grenze zu verhindern. Doch schon nach wenigen Monaten gibt es Streit um die Regelungen. Auch beim G7-Gipfel.

Gespräche zwischen Großbritannien und der EU am Rande des G7-Gipfels.  | Foto: Peter Nicholls (dpa)
Gespräche zwischen Großbritannien und der EU am Rande des G7-Gipfels. Foto: Peter Nicholls (dpa)
1/2
Der zwischen der EU und Großbritannien geführte Streit über Brexit-Sonderregeln für Nordirland droht weiter zu eskalieren. EU-Spitzenvertreter drängten den britischen Premierminister Boris Johnson am Rande des G7-Gipfels mit deutlichen Worten zur Einhaltung von Absprachen, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar