Unterstützung

Streit um Höhe der Sozialleistungen für geflüchtete Ukrainer in Baden-Württemberg

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Mo, 26. September 2022 um 16:33 Uhr

Südwest

BZ-Abo Ukraine-Flüchtlinge bekommen mehr Unterstützung als andere Schutzsuchende – und sie sind viele. CDU-Politiker und Kommunalvertreter fordern eine Rückkehr zu Hilfen nach dem Asylrecht.

Seit Wochen warnen Spitzenvertreter der Kommunen im Land vor einer Überforderung der Städte und Gemeinden bei der Unterbringung der Geflüchteten. Ihre Warnungen verbinden sie mit der Forderung, die Höhe der Sozialleistungen für Geflüchtete aus der Ukraine zu überdenken. Diese hätten eine große Anziehungskraft auch auf Geflüchtete, die schon in anderen Ländern Europas Zuflucht ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung