Account/Login

Kommunalverwaltung

Streit um Teninger Beigeordneten-Stelle: Ratsbeschluss rechtswidrig

Philipp Peters
  • Mo, 08. Januar 2024, 17:59 Uhr
    Teningen

     

BZ-Plus Teningens Bürgermeister soll einen Beigeordneten bekommen. Der Gemeinderat hatte dafür einen präzisen Zeitplan vorgegeben, was rechtlich nicht zulässig ist. Nun gibt es eine Sondersitzung.

Es rumort weiter im Rathaus von Tening...ts gibt es klar sichtbare Differenzen.  | Foto: Markus Zimmermann
Es rumort weiter im Rathaus von Teningen. Zwischen Bürgermeister und Teilen des Gemeinderats gibt es klar sichtbare Differenzen. Foto: Markus Zimmermann
Dass Heinz-Rudolf Hagenacker künftig einen Beigeordneten bekommt, ist unbestritten. "Ich begrüße das", beteuert der Teninger Bürgermeister. Die zwei zu klärenden Fragen seien zunächst: wann und vor allem wofür? Bevor man an den Zeitpunkt bestimmen könne, müssten die Aufgaben des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar