Strooßefescht ohne Komitee

Nikolaus Trenz

Von Nikolaus Trenz

Do, 29. Mai 2008

Lörrach

Komitee ist zurückgetreten / Vereine wollen das Fest selbst organisieren / Turbulente Sitzung

LÖRRACH. Das Strooßefescht-Komitee ist zurückgetreten, das 35. Lörracher Strooßefescht soll dennoch am ersten Septemberwochenende stattfinden. Ob unter diesem oder unter einem anderen Namen, wird sich zeigen. Mario Nonnenmann und Kai Fiacsan, zwei Guggemusiker, ergriffen bei der Strooßefescht-Sitzung am Dienstagabend die Initiative. Das alte Komitee sagte die notwendigen Hilfen zu.

Um 19.15 Uhr, die Sitzung war gerade eine Viertelstunde alt, sagte Komitee-Vorsitzender Peter Czerwenka: "Und hiermit treten wir zurück." Das hat nicht mehr überrascht, nachdem das Komitee diesen Beschluss schon länger gefasst und diese Zeitung darüber berichtet hatte, aber es gab doch sogleich Kritik daran. In der April-Sitzung sei das Führungsqartett einstimmig entlastet worden. Die Vereine, die sich für das Fest stark machen, fühlten sich unfair behandelt, hieß es.
Das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung