Interview

Südbadische Maschinenbauer: "Ohne China fehlen uns Zuwächse"

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Sa, 05. September 2020 um 11:49 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Der Maschinenbau ist eine Schlüsselindustrie. Was hat Corona verändert? Droht Gefahr durch die Spannungen zwischen China und den USA? So bewerten Südbadens Branchenvertreter die Lage.

BZ: Der Konflikt zwischen den USA und China wird härter. Er betrifft auch die Wirtschaft, wie die Fälle Tiktok und Huawei zeigen. Viele sprechen von einem neuen Kalten Krieg zwischen den Ländern. Rechnen Sie mit US-Sanktionen, wenn Sie Hightech-Maschinen China liefern oder dort fertigen?
Kubasch: Die Auseinandersetzung hat bislang keinen direkten Einfluss auf unser Geschäft. Allenfalls macht sie sich indirekt bemerkbar, wenn wegen Verunsicherung oder Handelshemmnissen die Nachfrage allgemein zurückgeht. Wir spüren aber eine Zunahme des Protektionismus in den USA. US-Kunden bestellen vermehrt bei US-Firmen. Allerdings fällt das nicht stark ins Gewicht, da Bucher Hydraulics auch Standorte in den USA hat.
Christoph Münzer/ WVIB
Münzer ist Hauptgeschäftsführer des WVIB. Der Verband hat mehr als 1000 Mitglieder mit einem Umsatz von 74 Milliarden Euro.
Becker: Wir sind Komponentenlieferant in einer Nische. Wegen unserer kleinen Größe rechne ich nicht damit, dass wir auf einer Sanktionsliste landen. Zudem fertigen wir in den USA.
Todtenhaupt: Der härter werdende Konflikt hat unser Geschäft nicht berührt – weder in China noch in den USA.
Münzer: Mit seinen Maßnahmen gegen China will US-Präsident Trump vor allem die US-Wähler beeindrucken. Letztlich würde er damit aber eine die internationale, wohlstandsfördernde Arbeitsteilung zerstören. Die USA ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung