... Klaus Poppen, langjähriger Präsi der Muettersproch-Gsellschaft, der jetzt seinen 85. Geburtstag begeht

AUF EIN WORT MIT ...: Sein "Kläberli" war ein Riesenerfolg

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Sa, 19. März 2016

Südwest

Erfolg lässt sich am einfachsten in Zahlen ausdrücken: Wer einen vor sich hinsiechenden Verein binnen weniger Jahre von 350 auf 3500 Mitglieder bringt, der darf stolz zurückblicken. Aber Stolz – nein, das gehört nicht zu den Charaktereigenschaften von Klaus Poppen. Was ihn dagegen mit stiller Befriedigung erfüllt, ist die Tatsache, dass es der Muettersproch-Gsellschaft unter seiner Präsidentschaft gelungen ist, das Alemannische aus dem gesellschaftlichen Abseits herauszuholen. Poppen wird am Montag, leider nicht bei guter Gesundheit, 85 Jahre alt. Wulf Rüskamp hat ihn getroffen – mangels Kenntnisse freilich nicht auf ein alemannisches Wort.

Wenn die Mitgliederversammlung der Muettersproch-Gsellschaft mal nicht in Freiburg, sondern draußen im Land, etwa in Lörrach stattgefunden hat, dann hat sich Klaus ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ