Mobilfunk

5G ist auch in Südbaden die Basis für die digitale Transformation

Jens Kitzler & Ralf Strittmatter

Von Jens Kitzler & Ralf Strittmatter

Mo, 25. März 2019 um 12:52 Uhr

Südwest

Der Sonntag Der Mobilfunkstandard 5G ist auch in Südbaden gefragt. Auf die Gemeinden kommt ein Ausbau der Sendeanlagen zu. Ob die Technologie aber tatsächlich bis in den ländlichen Raum gelangen wird, ist offen.

Seit Dienstag steigern Mobilfunkkonzerne um die Lizenzen für das ultraschnelle Mobilfunknetz der Generation 5G. Auch nach Südbaden wird die Technologie gelangen, ob bis in den ländlichen Raum, ist aber offen. Und Kritiker warnen vor Gesundheitsgefahren.
Seit vergangenem Dienstag wetteifern die Anbieter Telekom, Telefonica, auch als O2 bekannt, Vodafone und Drillisch um 41 sogenannte Frequenzblöcke für den neuen Mobilfunkstandard 5G. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung