Polizei warnt

Betrüger versuchen in fast ganz Südbaden, am Telefon Geld zu erbeuten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 26. Februar 2020 um 15:33 Uhr

Südwest

Am Mittwochmittag sollen Unbekannte laut der Polizei fast in ganz Südbaden versuchen, Menschen am Telefon dazu zu bringen, ihnen Ersparnisse zu übergeben. Geschädigte sollen direkt den Notruf wählen.

Die Anrufer sollen sich nach Angaben der Polizei in den meisten Fällen als Verwandte ausgeben, die wegen einer Notsituation dringend Geld benötigten.

Am Dienstag, 25. Februar, hatte eine 83-jährige Frau in Freiburg ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ