Account/Login

Steigende Preise

Der Wohnungsmarkt ist in ganz Südbaden angespannt – nicht nur in Freiburg

BZ-Redaktion

Von

Fr, 08. Februar 2019 um 17:43 Uhr

Südwest

BZ-Plus Dort ist die Not am größten und die Freiburger Preise sind in der Region am höchsten. Aber auch andere Städte haben Probleme. Das Regierungspräsidium fordert verdichtetes Bauen.

Statt großzügiger Eigenheime solle sel...en Regionen  verdichtet gebaut werden.  | Foto: gradt
Statt großzügiger Eigenheime solle selbst in ländlicheren Regionen verdichtet gebaut werden. Foto: gradt
1/5
Der Wohnungsmarkt ist nicht nur in Freiburg angespannt, wo in einem Bürgerentscheid am 24. Februar über den Bau eines neuen Stadtteils abgestimmt wird – sondern auch in vielen anderen Städten der Region. Statt großzügiger Eigenheime solle selbst in ländlicheren Regionen verdichtet gebaut werden, sagte Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer jüngst.
Freiburg
Freiburg gilt als Schwarmstadt – das heißt, dass mehr Leute zu- als wegziehen. Dies sorgt für Probleme auf dem Wohnungsmarkt, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar