"Das Land muss Innovationsregion Nummer eins in Europa werden"

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Mi, 16. September 2020

Südwest

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart über die Wahl des Bundesvorsitzenden, Föderalismus in der Bildung und Zukunftsthemen.

. CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart hat volle volle Arbeitstage vor sich: Seine Fraktion geht in Klausur, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) wird als Gast vor Ort und Bayerns Regierungschef Markus Söder (CSU) zugeschaltet sein. Es geht um Corona-Hilfen – wie auch bei den Sitzungen der Haushaltskommission der grün-schwarzen Koalition.

BZ: Knapp ein Jahr ist es her, dass Sie Ihrer Bundespartei vorgehalten haben, sie sei inhaltlich insolvent. Wie fällt Ihr Urteil heute aus?
Wolfgang Reinhart: Ganz anders. Wir haben in der Zustimmung der Bevölkerung enorm gewonnen, wir sind wieder Meinungsführer. Das liegt am hervorragenden Corona-Krisenmanagement der CDU, und daran, dass wir uns bei den Wählern wieder die Kompetenzzuweisung für Zukunftsthemen erarbeitet haben. Wir sind jetzt wieder auf dem Weg, von dem wir vor einem Jahr abgekommen waren. Das zeigt sich auch am neuen CDU-Grundsatzprogramm, das wir in Stuttgart diskutieren werden.

BZ: So der Bundesparteitag im Dezember, Stichwort Corona, stattfinden kann.
Reinhart: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung