Hinrichtung 1949

Der letzte Einsatz des Fallbeils

Raimund Weible

Von Raimund Weible

Di, 17. Februar 2009 um 13:26 Uhr

Südwest

Vor 60 Jahren wurde in Tübingen Richard Schuh hingerichtet – es war das letzte Todesurteil, das in der BRD vollstreckt wurde. Wilhelm Burkhard, Spross einer Scharfrichter-Familie aus Endingen, löste den Mechanismus am 18. Februar 1949 aus.

Vor der Guillotine verweilen die Besucher des Strafvollzugsmuseums in Ludwigsburg gerne länger. Museumsleiter Erich Viehöfer hat Verständnis für das Interesse. "Wo sonst kann man in Deutschland eine betrachten", sagt der Historiker. Viehöfer kennt die Geschichte dieser Guillotine genau. Sie ist keine Requisite aus einem Gruselfilm oder einem Jakobiner-Bühnenstück. Sie ist echt. Ein Nachkriegsmodell. Ihr fleckiges Fallbeil kam häufig zum Einsatz. Auch heute vor 60 Jahren, als die westdeutsche Justiz zum letzten Mal einen Menschen hinrichten ließ – den Raubmörder Richard Schuh in Tübingen.
Wilhelm Burkhard, Spross einer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung