Reportage

Der Rhein: Leben mit dem Fluss

Judith Kormann, Sarah Ennemoser, Kerstin Acker

Von Judith Kormann, Sarah Ennemoser & Kerstin Acker

Sa, 20. Juli 2013 um 00:00 Uhr

Südwest

Der Rhein hat viele Seiten, auch eine deutsche und französische. Der Fährmann, der Kapitän – der Bombenentschärfer: Drei Menschen, die mit dem Rhein besonders verbunden sind.

Der Rhein hat viele Seiten, darunter auch eine deutsche und eine französische. Studierende des Masterstudiengangs Deutsch-Französische Journalistik am Frankreichzentrum haben sich in vielen Perspektiven mit dem Rhein beschäftigt: und mit Menschen, die in ganz besonderer Weise mit ihm verbunden sind.
Der Fährmann
Ein Paar nähert sich dem Quai. Dort liegt Zürchers Gefährt, ein kleines, weiß lackiertes Holzboot mit blauer Reling, die "Rüedifaar". Gerade mal 22 Passagiere haben darin Platz. Freundlich hilft der 75-Jährige seinen Kunden ins Boot und macht es los. Durch ein Tau mit einem hoch über den Rhein gespannten Drahtseil verbunden, wird die Fähre von der Strömung angetrieben. Der Fährmann korrigiert mit einem Ruder den Kurs und steuert das Boot so in wenigen Minuten durch den Regenschleier auf die deutsche Seite.
"Gierfähre" wird diese Bootsart genannt. Das Seil über dem Rhein verbindet Ellikon seit 1905 mit der deutschen Ortsgemeinde Nack. Damals galt der Transport von Personen ohne Drahtseil als zu gefährlich, ein Steg über den Fluss war zu teuer. Während die Schweizer früher ihre Schweine und Kälber auf die andere Flussseite zum Metzger brachten oder ins ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung