BZ-Serie

Die Rock-’n’-Roll-Muslima von Grün-Rot

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Di, 24. Mai 2011 um 00:00 Uhr

Südwest

Die SPD-Politikerin Bilkay Öney soll sich als erste Ministerin Deutschlands ausschließlich um Integration kümmern. Die Berufung krönt die bisherige Karriere der Quereinsteigerin.

Am Eingang weist ein Pappschild das "Ministerium für Integration" aus. Die meisten Büros in dem kurzfristig angemieteten Gebäude in der Stuttgarter Innenstadt sind leer, selbst Telefonanschlüsse fehlen noch. Es ist ein Ministerium im Aufbau, und die Frau, die es mit Leben füllen soll, hat an ihrem Schreibtisch, hinter dem bald ein Porträt von Herbert Wehner hängen wird, bereits erste Konzepte ausgearbeitet. "An Beschäftigung mangelt es nicht", sagt Bilkay Öney.

Die Berufung zur bundesweit ersten Ministerin, die sich ausschließlich um Integration kümmert, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ