BZ-Serie Teil 2a

Hochdeutsch klingt gebildet, Dialekt bäuerlich – stimmt das?

Andreas Frey und Sebastian Wolfrum

Von Andreas Frey & Sebastian Wolfrum

Mi, 08. August 2012 um 11:21 Uhr

Südwest

Wer Dialekt spricht, ist nett, aber dumm – denken viele. Aber: Wer sich im Dialekt verständigt, kann im Vorteil sein. In manchen Gesellschaften wird Mundart gar zur Prestigesprache.

So schwätze mr doo, heißt die Dialektserie der Badischen Zeitung, in der sich Redakteure mit der alemannischen Mundart beschäftigen. Auf BZ-Online gibt es zudem jede Menge Hörproben des alemannischen Dialekts. Der zweite Serienteil handelt vom Einfluss des Dialekts auf das Ansehen des Sprechers.

Lass mich hören, wie Du sprichst und ich sag Dir, wer Du bist. Wie wir reden, beeinflusst das Bild, das unser Gegenüber von uns hat. Menschen, die Dialekt sprechen, kommen nach Ansicht der Forschung oft nur mäßig weg. Zwar werden sie als sympathischer eingestuft, gleichzeitig aber auch in der gesellschaftlichen Hierarchie weiter unten eingeordnet. Und der Sympathievorsprung schwindet laut einer neuen Studie auch noch. Vorteile kann Dialekt dennoch haben.

Wer die Augen schließt und nur zuhört, bastelt sich ein Bild des Sprechers vor dem geistigen Auge zusammen. Und bei geschliffenem Hochdeutsch könnte sich bei vielen ein feiner Herr abzeichnen, vielleicht mit Maßanzug, der sich ein Monokel ins Auge klemmt. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ