Nahverkehr auf dem Land

Mobilität in Bürgerhand

Tanja Bruckert

Von Tanja Bruckert

Mo, 05. August 2013

Südwest

BZ-SERIE (TEIL 4): Im Nahverkehr ist auf dem Land Fantasie gefordert – vom Bürgerbus über Carsharing bis hin zum Lieferservice.

Der nächste Supermarkt ist nur einen Fußmarsch entfernt, zur Arbeit sind es mit dem Fahrrad nur wenige Minuten und um ans andere Ende der Stadt zu kommen, nimmt man schnell die Straßenbahn. Der Mangel an Mobilität ist in großen Städten kaum ein Thema, vielmehr bringt ein Zuviel Probleme wie Staus, Lärm und Parkplatznot mit sich. Doch wie mobil sind eigentlich die Bewohner der kleinen Kaiserstuhlgemeinden oder der Schwarzwalddörfer?

NAHVERKEHR LOHNT NICHT
An Autos herrscht auf dem Land zumindest kein Mangel: In den meisten Gemeinden des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald besitzt mehr als jeder Zweite eines. Im Glottertal hatten im vergangenen Jahr von 1000 Bewohnern 593 ein eigenes Fahrzeug, in der Kaiserstuhlgemeinde Ihringen waren es 534, im Münstertal 558. In größeren Städten nutzen hingegen deutlich weniger Menschen das eigene Auto – in Freiburg sind es pro 1000 Personen gerade einmal 374. Eine Erklärung dafür ist schnell gefunden: Arbeitsplatz, Supermarkt oder ein Arzt sind in der Stadt meist gut ohne Auto zu erreichen, auch wegen der deutlich besseren Anbindung an Bahn und Bus. Zudem halten gerade in Studentenstädten wie Freiburg oder ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung