Noch glimpflich erwischt

unseren Lokalredaktionen

Von unseren Lokalredaktionen

Sa, 16. Mai 2015

Südwest

Der Hagel hat zwar Reben zerstört, Schäden halten sich aber in Grenzen / Hagelflieger im Einsatz.

FREIBURG/OFFENBURG. Nach dem Hagelsturm der Nacht zum Himmelfahrtstag hat der Großraum Freiburg weiter mit Aufräumen und Schadeninventur zu tun. Die Winzer an Tuniberg und Kaiserstuhl traf das Unwetter hart: Etwa 1000 Hektar Reben wurden beschädigt – auf 100 Hektar wurden die Triebe total zerstört. Auch Obstbauern haben zu kämpfen. Konnten Hagelflieger den Schaden in Grenzen halten?

Sturm und Hagel waren am Mittwochabend in einer Schneise vom Kaiserstuhl über Bötzingen bis nach Freiburg gezogen. Walnussgroße Hagelkörner gingen auf Rebanlagen und Erdbeerfelder nieder.
Auch wenn einzelne Winzer, insbesondere in Ihringen, Wasenweiler, aber auch in Achkarren, von einem Totalausfall mit 100 Prozent Schaden sprechen, seien die Winzer am Kaiserstuhl insgesamt noch mit einem blauen Auge davongekommen, sagt Weinbaupräsident Kilian Schneider.
Auf rund 5000 Hektar stehen am ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung