Account/Login

Freiburger Sportmedizin

Plagiatsaffäre: Mediziner zögern Untersuchung hinaus

Wulf Rüskamp

Von

Mo, 29. Februar 2016 um 19:34 Uhr

Südwest

Sechs Dissertationen stehen unter Plagiatsverdacht: Bis heute hat der Ausschuss der Medizinischen Fakultät mit der Untersuchung nicht begonnen. Angeblich aufgrund organisatorischer Probleme.

Eingang zur universitären Sportmedizin an der Hugstetter Straße in Freiburg  | Foto: Rolf Haid
Eingang zur universitären Sportmedizin an der Hugstetter Straße in Freiburg Foto: Rolf Haid
1/2
Vor mehr als zwei Jahren hat die Medizinische Fakultät der Universität Freiburg dem Sportmediziner Hans-Hermann Dickhuth die Habilitation rückwirkend aberkannt. In den Fall verwickelt sind sechs Dissertationen. Bis heute hat der dafür zuständige Promotionsausschuss der Fakultät mit deren Untersuchung nicht begonnen. Angeblich aufgrund organisatorischer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar