Kita-Gebühren

Richter grübeln über Volksbegehren

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Mo, 20. Januar 2020 um 21:32 Uhr

Südwest

BZ-Plus Das Verfassungsgerichtshof des Landes verhandelt über eine SPD-Initiative zur Abschaffung der Kita-Gebühren. Das Urteil soll Ende März verkündet werden.

Im Streit um einen Verzicht auf Kita-Gebühren hat der Verfassungsgerichtshof des Landes am Montag beide Seiten gehört. In der Verhandlung befragten Baden-Württembergs oberste Richter einerseits Vertreter der SPD, die Elternbeiträge per Volksbegehren abschaffen will. Auf der anderen Seite erklärte das Innenministerium, warum es das Projekt für unzulässig hält.

Eltern in Baden-Württemberg zahlen bislang je nach Kommune ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ