Stuttgart

Überprüfung der gesamten Parlamentsreform gefordert

lsw

Von lsw

Do, 16. Februar 2017 um 00:00 Uhr

Südwest

Nach der Kehrtwende bei der Neuregelung der Altersversorgung sehen sich die Landtagsfraktionen mit neuen Forderungen konfrontiert. Die Konzentration auf nur dieses Thema ist vielen zu wenig.

Die Stimmen, die eine umfassendere Prüfung der jüngsten Landtagsbeschlüsse zu Altersvorsorge und Ausstattung der Abgeordneten verlangen, mehren sich. So pocht der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) darauf, dass nicht nur die Neuregelung der Altersvorsorge, sondern auch die erhöhten Pauschalen der Abgeordneten auf den Prüfstand gehören. "Ziel muss eine ernsthafte Prüfung des gesamten Paketes und eine Korrektur der Altersversorgung sein", sagte der DGB-Landesvorsitzende Martin Kunzmann am Mittwoch in Stuttgart. Auch der Sozialflügel der CDU dringt auf einen erweiterten Blick der geplanten Expertenkommission, die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ