Account/Login

Mannheim

Wirbel um türkische Kita: Beitrag zur Integration oder Isolation?

  • So, 01. Dezember 2013, 19:33 Uhr
    Südwest

     

Religiöse Werte und kein Schweinefleisch: In Mannheim eröffnet der zweite muslimische Kindergarten Baden-Württembergs. Die Träger versuchen, Ängste zu zerstreuen: "Hier wird Deutsch gesprochen."

Alltag in einer muslimischen Kita in  in Karlsruhe   | Foto: dpa
Alltag in einer muslimischen Kita in in Karlsruhe Foto: dpa

Nach jahrelanger Planung und vielen Debatten soll in Mannheim am Mittwoch ein muslimischer Kindergarten den Betrieb aufnehmen. Laut dem Stuttgarter Integrationsministerium ist es der zweite im Südwesten, der erste öffnete 1999 in Karlsruhe.

Der Name klingt friedlich: Lalezar, der Mohnblumengarten. Doch der Weg dorthin war es nicht. Evangelische Kirche, Caritas und CDU-Fraktion befürchten, dass die Einrichtung die Kluft zwischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar