Baden-Württemberg

Südwest-FDP will "faire Chance für Verbrennungsmotor"

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Do, 02. Januar 2020 um 20:31 Uhr

Südwest

BZ-Plus Auf ihrem Landesparteitag am Sonntag und dem Dreikönigstreffen stimmen sich die Südwest-Liberalen auf das Super-Wahljahr 2021 ein – und fordern eine andere Wirtschaftspolitik.

Angesichts der eingetrübten Konjunktur fordert die Südwest-FDP von der grün-schwarzen Landesregierung wie auch von der schwarz-roten Koalition in Berlin, die Wirtschaftspolitik neu auszurichten. Infolge der Risiken, die vom Handelskonflikt zwischen den USA und China ausgingen, vom Austritt Großbritanniens aus der EU und von den "Bürokratiefluten" , drohe ein "ökonomisches Desaster". Das steht im Leitantrag des FDP-Landesvorstands für den Landesparteitag am Sonntag in Fellbach.
Die Diskussion, ob sich die Wirtschaft im Südwesten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung