Comic

Superhelden im Rollstuhl

Felix Lill

Von Felix Lill

Mi, 02. Dezember 2020 um 19:45 Uhr

Literatur & Vorträge

BZ-Plus Anders als in Europa sind in der japanischen Comic-Kultur Protagonisten mit Behinderung keine Ausnahme, auch nicht unter Superhelden. Ein Überblick zum Tag der Menschen mit Behinderung.

"Soll ich ihn kaufen?", fragt die schätzungsweise 18-Jährige ihren Freund und blickt sehnsüchtig zurück in die Vitrine. Zwischen einem monströsen Humanoiden und einer langbeinigen Krankenschwester ist da ein drahtiger Typ mit silbernem Haar drapiert. "Jean Pierre ist meine absolute Lieblingsfigur", erklärt sie ihre Begeisterung. "Aber 7350 Yen ist schon teuer", entgegnet der Freund. Knapp 60 Euro. Andererseits, beteuert die junge Frau: "Ich finde ihn so toll, wie er es im Rollstuhl mit allen Gegnern aufnimmt."
Sie steht im Obergeschoss eines mehrstöckigen Fangeschäfts, von denen es in Tokios Unterhaltungsviertel Akihabara viele gibt. Jean Pierre Polnareff, der da als kleine Plastikfigur ausgestellt ist, gehört zu den beliebtesten Protagonisten der sehr populären Saga "Jojo no kimyou na bouken" – auf Deutsch: "Jojos bizarre Abenteuer". "Jojo", wie die Kundin ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung