Verbandsliga

SV Endingen und der FC Teningen verpassen den Befreiungsschlag

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

So, 17. November 2019 um 20:10 Uhr

Verbandsliga Südbaden

BZ-Plus Das 2:2-Unentschieden ist weder für den FC Teningen noch für den SV Endingen eine Initialzündung im Abstiegskampf der Verbandsliga. Beide Teams weiter in akuter Abstiegsgefahr.

Das Knistern der Lautsprecheranlage im Teninger Friedrich-Mayer-Stadion klang wie das Stakkato einer Knallkette an Silvester. Doch auf dem tiefen und holprigen Rasen brannten die Spieler im sonnigen Spätherbst des Samstagnachmittags kein fußballerisches Feuerwerk ab. Im Tabellenkeller der Verbandsliga zählt kein Schönheitspreis, zumal beide Mannschaften nach vielen dürftigen Ergebnissen und Rückschlägen in den vergangenen Wochen nicht vor Selbstvertrauen strotzen.
Alle Hintergründe, alle Analysen, alle Storys:BZ-Regiofußball
Ein Unentschieden zwischen dem FC Teningen und dem SV Endingen war deshalb das logische ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ