Account/Login

Krieg und Kultur

SWR-Chefdirigent Teodor Currentzis schweigt weiter zu Putin – doch der Druck steigt

Georg Rudiger
  • Fr, 18. November 2022, 19:30 Uhr
    Klassik

     

BZ-Plus Teodor Currentzis, Chefdirigent des SWR-Symphonieorchesters, ist ein Rebell. Zum Krieg in Russland, wo er ein Orchester leitet, äußert er sich nicht - und dirigiert bald auch in Freiburg. Ist das in Ordnung?

Der russisch-griechische Dirigent Teodor Currentzis.  | Foto: Sebastian Gollnow (dpa)
Der russisch-griechische Dirigent Teodor Currentzis. Foto: Sebastian Gollnow (dpa)
1/2
Die Heizung wird voll aufgedreht. Darunter der Kommentar auf Russisch: "Ich zerstöre die deutsche Wirtschaft". Das Video, das ein Musiker des von Teodor Currentzis gegründeten russischen Ensembles MusicAeterna kurz nach der Ankunft in Baden-Baden auf Instagram postete und das vom Musikjournalisten Axel Brüggemann geteilt wurde, sorgte beim einladenden Festspielhaus Baden-Baden für Gesprächsbedarf. Das Video wurde gelöscht, eine Entschuldigung des Musikers wurde hinterhergeschoben, er ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar