Tête-à-Tête auf der Boule-Bahn

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Do, 13. September 2018

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

BZ-Plus BZ-SERIE: Die Feldkircher Spieler haben es mit ihrem französischen Trainer bis in die Oberliga geschafft.

HARTHEIM-FELDKIRCH. Das Spiel mit den Kugeln hat viele Namen: Je nach Land heißt es Boccia (Italien), Pétanque (Südfrankreich) oder Boule (Rest der Welt). Längst hat sich die Mischung aus Spaß und Sport auch auf dieser Seite des Rheins einen Namen gemacht. So auch in Hartheims Ortsteil Feldkirch, dessen Club es bis in die Oberliga geschafft hat.

Was als beschauliche Freizeitbeschäftigung für den Feierabend begann, hat sich auch in Deutschland zu einem ernstzunehmenden Sport entwickelt, allerdings – und das macht ihn so reizvoll – mit großem Unterhaltungswert; auf dem ehemaligen Fußballplatz der DJK Feldkirch teilt sich das dem Besucher sofort mit. Hier trainieren die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ